Assoc. Dr. İsmail Küçüker

Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Bei der Entscheidung für eine Nasenkorrektur sollte eine gute Kommunikation zwischen dem Patienten und dem Arzt bestehen. Patienten über 18 Jahre, die sich mit Nasendeformitäten unwohl fühlen und keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen für die Operation haben, sind ideale Patienten. Die Erwartungen des Patienten nach der Operation sollten realistisch sein und auf jeden Fall alle Details mit dem Arzt besprechen.

Mehr

Möchten Sie einen Blick auf die Details werfen?

Assoc. Dr. İsmail Küçüker und
Stellen Sie Fragen an unsere Experten

Sie können uns alle Ihre Fragen und Vorschläge in chirurgischen und medizinischen Bereichen aus diesem Bereich senden. Wir werden Ihre Fragen und Vorschläge so schnell wie möglich beantworten.

Assoc. Dr. İsmail Küçüker

Beantwortung Ihrer Fragen

Rhinoplastik

Mehr >

Lippenfüller

Mehr >

Augenlid-Ästhetik

Mehr >

Gesichtsästhetik

Mehr >

Rhinoplastik

Mehr >

Lippenfüller

Mehr >

Augenlid-Ästhetik

Mehr >

Gesichtsästhetik

Mehr >

Besteht nach einer Fettabsaugung die Gefahr einer Embolie?

Ist eine Fettabsaugung riskant? Bei Fettabsaugungsoperationen werden Fettzellen abgebaut und herausgenommen. In der Zwischenzeit können auch die Venen beschädigt werden, die das Öl in die Umwelt befördern. Theoretisch tritt der fragmentierte Körper in diese vorhandenen Gefäße ein und in den Kreislauf ein, was zu einer Yap-Embolie führt. Dieses Risiko ist gering, aber es besteht das Risiko einer Fettembolie bei Fettabsaugungen, genau wie das Risiko, dass Flugzeuge herunterfallen.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, Fettabsaugungen in vollwertigen Krankenhäusern durchzuführen.

Assoc. Dr. Ismail Küçüker
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Besteht nach einer Fettabsaugung die Gefahr einer Embolie?

Ist eine Fettabsaugung riskant? Bei Fettabsaugungsoperationen werden Fettzellen abgebaut und herausgenommen. In der Zwischenzeit können auch die Venen beschädigt werden, die das Öl in die Umwelt befördern. Theoretisch tritt der fragmentierte Körper in diese vorhandenen Gefäße ein und in den Kreislauf ein, was zu einer Yap-Embolie führt. Dieses Risiko ist gering, aber es besteht das Risiko einer Fettembolie bei Fettabsaugungen, genau wie das Risiko, dass Flugzeuge herunterfallen.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, Fettabsaugungen in vollwertigen Krankenhäusern durchzuführen.

Assoc. Dr. Ismail Küçüker
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Besteht nach einer Fettabsaugung die Gefahr einer Embolie?

Ist eine Fettabsaugung riskant? Bei Fettabsaugungsoperationen werden Fettzellen abgebaut und herausgenommen. In der Zwischenzeit können auch die Venen beschädigt werden, die das Öl in die Umwelt befördern. Theoretisch tritt der fragmentierte Körper in diese vorhandenen Gefäße ein und in den Kreislauf ein, was zu einer Yap-Embolie führt. Dieses Risiko ist gering, aber es besteht das Risiko einer Fettembolie bei Fettabsaugungen, genau wie das Risiko, dass Flugzeuge herunterfallen.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, Fettabsaugungen in vollwertigen Krankenhäusern durchzuführen.

Assoc. Dr. Ismail Küçüker
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Besteht nach einer Fettabsaugung die Gefahr einer Embolie?

Ist eine Fettabsaugung riskant? Bei Fettabsaugungsoperationen werden Fettzellen abgebaut und herausgenommen. In der Zwischenzeit können auch die Venen beschädigt werden, die das Öl in die Umwelt befördern. Theoretisch tritt der fragmentierte Körper in diese vorhandenen Gefäße ein und in den Kreislauf ein, was zu einer Yap-Embolie führt. Dieses Risiko ist gering, aber es besteht das Risiko einer Fettembolie bei Fettabsaugungen, genau wie das Risiko, dass Flugzeuge herunterfallen.

Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, Fettabsaugungen in vollwertigen Krankenhäusern durchzuführen.

Assoc. Dr. Ismail Küçüker
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Assoc. Dr. By İsmail Küçüker und sein professionelles Team

Durchgeführte ästhetische Operationen

Assoc. Dr. By İsmail Küçüker und sein professionelles Team

Veröffentlichte Artikel

Was ist für die Nasenästhetik erforderlich?
Assoc. Dr. İsmail Küçüker
Chirurgisch
22.08.2020

Patienten, die für eine Nasenästhetik in Frage kommen, sind Patienten, bei denen die gesamte oder ein Teil der Nase im Vergleich zum Gesicht groß ist. Abgesehen davon sind Patienten mit schweren Atembeschwerden neben der ästhetischen Chirurgie auch für die Nasenatmung geeignet.

Kann jemand, der sich einer Nasenkorrektur unterzogen hat, Sport treiben?
Assoc. Dr. İsmail Küçüker
Chirurgisch
22.08.2020

Lorem ipsum dolurum situm ametum

Nicht-chirurgische Ästhetik

Unsere nicht-chirurgischen ästhetischen Anwendungen sind unten aufgeführt. Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen zu diesem Thema.

  • Antrag ausfüllen

    Füllstoffinjektionsanwendungen können mit unterschiedlichen Lösungen für nahezu jede Region angewendet werden.

  • Botulinumtoxin (Botox)

    Es wird verwendet, um die Linien zu beseitigen oder aufzuhellen, die mit dem Altern sichtbar werden.

  • MESOTHERAPIE

    Es besteht aus einer Mischung von Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Vitaminen, die durch Mikroinjektionsverfahren in die Haut injiziert werden.

  • HAUTVERJÜNGUNG

    Im Laufe der Jahre sowohl Genetik als auch Sonnenstrahlen, Rauchen, Arbeiten im Freien, Make-up-Materialien, unregelmäßiger Lebensstil

  • STRIP FACE LIFT

    Wenn Facelifting mit Fäden in der allgemeinen und ästhetischen Chirurgie genannt wird, sind dies Fäden

  • ULTRASHAPE

    Ultrashape-Prozess, der hilft, das Übergewicht und die Fettansammlung zu verteilen, was das häufigste Problem von Männern und Frauen ist.

+90 850 840 13 20

Suadiye Mahallesi Bağdat Caddesi Dış Kapı No: 461 Kat 1 Daire 3-4,

34740, 34740 Kadıköy / İstanbul

Kontaktiere uns

Sie können uns alle Ihre Fragen und Vorschläge in chirurgischen und medizinischen Bereichen aus diesem Bereich senden.

Wir werden Ihre Fragen und Vorschläge so schnell wie möglich beantworten.